Überblick

Bänderdehnung: Überblick

Überdehnte Bänder, zum Beispiel im Sprunggelenk oder im Knie, zählen zu den typischen Sportverletzungen. Doch auch ein einfaches Umknicken im Alltag kann zu einer Bänderdehnung (auch als „Bänderzerrung“ bezeichnet) führen. Schmerzen und eine Schwellung sind typische Anzeichen. Lesen Sie hier mehr über Ursachen, Symptome und Behandlung der Bänderüberdehnung.

Bänderdehnung: Ursachen

Bänderdehnung: Ursachen

Werden die Bänder über ihren maximalen Dehnungsgrad hinaus belastet, kann eine Bänderzerrung die Folge sein. Welche Bänder sind häufig betroffen? Und bei welchen Sportarten und „Fehltritten“ kommt diese leichte Form der Bandverletzung häufig vor? Verschaffen Sie sich einen Überblick.

Mehr erfahren
Bänderdehnung: Symptome

Bänderdehnung: Symptome

Schmerzen und eine leichte Schwellung zählen zu den typischen Anzeichen einer Bänderzerrung. Welche weiteren Symptome können auftreten? Und: Wie unterscheidet man eine Bänderdehnung von einem Bänderriss? Hier finden Sie die Antworten.

Mehr erfahren
Bänderdehnung: Behandlung

Bänderdehnung: Behandlung

Wer sofort kühlt und das betroffene Gelenk entlastet, hat bei der Behandlung der Bänderdehnung schon viel richtig gemacht. Das ist wichtig – denn überdehnte Bänder sind immer eine Schwachstelle des Körpers, die für erneute Verletzungen oft noch lange anfällig bleibt.

Mehr erfahren
Bänderdehnung im Fuß: Tipps

Bänderdehnung im Fuß: Tipps

Besonders häufig sind die Außenbänder im Sprunggelenk von einer Bänderdehnung betroffen. Rasches Kühlen ist als Sofortmaßnahme jetzt wichtig. Doch was kann noch helfen? Die besten Tipps finden Sie hier im Überblick.

Mehr erfahren
Bänderdehnung im Knie: Tipps

Bänderdehnung im Knie: Tipps

Knie verdreht? Eine Bänderdehnung kann die Folge sein. Befolgen Sie jetzt die PECH-Regel: Pause einlegen, Eis auflegen, Compressionsverband anlegen und Knie hochlegen. Diese und weitere Tipps finden Sie hier im Überblick.

Mehr erfahren
Produktempfehlung

VoltActive Kniebandage Aktive Schmerzlinderung

VoltActive Kniebandage

Die neue Kniebandage aus der Voltaren-Familie von GSK: Aktive Genesung und gezielte Schmerzlinderung.

  • Lösung mit patentierter Technologie.* Ohne Arzneimittelwirkstoff.
  • Lindert nachweislich Knieschmerzen
  • Stabilisiert das Knie und beugt erneuten Verletzungen vor
  • Unterstützt die Beweglichkeit des Gelenks
Mehr Informationen

* Europäisches Patent EP2566420B1

VoltActive Sprunggelenkbandage Aktive Schmerzlinderung

VoltActive Sprunggelenkbandage

Die neue Sprunggelenkbandage aus der Voltaren-Familie von GSK: Aktive Genesung und gezielte Schmerzlinderung.

  • Lösung mit patentierter Technologie.* Ohne Arzneimittelwirkstoff.
  • Lindert nachweislich Fußgelenkschmerzen
  • Stabilisiert das Fußgelenk und beugt erneuten Verletzungen vor
Mehr Informationen

* Europäisches Patent EP2566420B1